Die Geschichte der GKB

Die GKB - 2001

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beitragsseiten

2001: Gründung des GKB-Ausbildungszentrums

AusbildungszentrumIn der Ausbildungseinrichtung der GKB werden Mitarbeiter des eigenen aber auch anderer Unternehmen für den Einsatz auf Diesel- und Elektrotriebfahrzeugen, Schienenerhaltungs- und Zweiwegefahrzeugen, betrieblich und technisch, gemäß den gesetzlichen (EU-)Regelwerken ausgebildet. Auch die Ausbildungen von weiteren Betriebsbediensteten, wie Sicherungsposten und Bewachern von Eisenbahnkreuzungen, werden durchgeführt. Mittlerweile steht dem GKB-Ausbildungszentrum, neben einem mobilen, auch ein moderner ortsfester Führerstandsimulator für Schulungszwecke zur Verfügung. Außerdem können Bahnwärter realitätsnah, an einem nachgebauten Bedienmodul für Eisenbahnkreuzungssicherungsanlagen, ausgebildet werden.

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Authentifizierung, für Analysen und andere Funktionen. Um unsere Website vollständig nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis gebend, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät temporär speichern dürfen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Wünschen festlegen:

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
PICA Corporate Network

Search