Fahrgast- und Baustelleninformation

Fahrgastinfo IRONMAN 2021 karte

Aufgrund einer Sanierung der Haltestellen

Oberberg (Hitzedorf) Trolp
in Fahrtrichtung Graz und in Fahrtrichtung Rohrbach

können diese im Zeitraum von 16. August bis 31. September 2022 nicht bedient werden.

Ersatzhaltestellen werden im Nahebereich eingerichtet (Bild)

Fahrgastinfo IRONMAN 2021 karte

Aufgrund einer Sanierung der Haltestelle

Rohrbach (Hitzendorf) Stering/Ulzmühle
in Fahrtrichtung Rohrbach

kann diese im Zeitraum von 16. bis 31. August nicht bedient werden.

Als Ersatz dient die Haltestelle “Milchhütte Schreiner“ (Bild)

Fahrgastinfo IRONMAN 2021 karte

Aufgrund einer Sanierung der Haltestelle

Neudorf (Rohrbach) Stegwirt in
Fahrtrichtung Hitzendorfkann

diese im Zeitraum

von 16. August bis 9. September 2022 nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle wird nach 120m in Richtung Hitzendorf eingerichtet (Bild)

Aufgrund von Bauarbeiten der ÖBB-Infrastruktur AG ist der Zugang zum Bahnsteig am Bahnhof 

Graz Puntigam
von Sonntag, 7. August bis voraussichtlich Sonntag, 4. September 2022
nicht barrierefrei zugänglich.

Als Ersatz können Sie die Verkehrsstationen Graz Don Bosco und Graz Hbf nutzen.

Montag, 27 Juni 2022 12:58

Großer Bahnhof bei der GKB

GKB sorgt für mehr SicherheitGKB BHF Eroffnungen 260622 48GKB BHF Eroffnungen 260622 84

Infrastrukturausbau: GKB übergibt drei moderne Bahnhöfe

Am 26. Juni 2022 wurden, nach mehrjährigen Bauarbeiten, gleich drei neugestaltete Bahnhöfe der Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH im Rahmen von großen Festen der Öffentlichkeit übergeben. Die Bahnhöfe von Lannach, Oisnitz-St. Josef und Preding-Wieselsdorf erfüllen höchste Kundenanforderungen, sind nun barrierefrei und verfügen über ausreichend Parkflächen. Außerdem wurden in diesem Abschnitt die Eisenbahnkreuzungen noch sicherer gemacht und hochmoderne Stellwerksanlagen errichtet. Der Bund, das Land Steiermark, die drei Gemeinden und die GKB investierten insgesamt rund 22 Millionen Euro in die Bahnhofsmodernisierungen. Bereichsleiter Prok. Mag. Gerald Klug erläutert: „Unser Unternehmen setzt aktuell eine Vielzahl an Infrastruktur- und Sicherungstechnikprojekten um. Sie sind wichtige Vorbereitungsschritte für den Start der Elektrifizierung der GKB.“ Ein Sonderzug brachte die Ehrengäste der GKB - darunter Landesrat Johann Seitinger, Landtagsabgeordnete Maria Skazel und Landtagsabgeordnete Helga Ahrer in Vertretung der Landesspitze, sowie Vertreterinnen und Vertreter der Region - vom Grazer Hauptbahnhof zu den drei Bahnhofseröffnungsfesten ins Oisnitztal.

                                                           

Seite 1 von 3
Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Authentifizierung, für Analysen und andere Funktionen. Um unsere Website vollständig nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis gebend, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät temporär speichern dürfen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Wünschen festlegen:

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
PICA Corporate Network

Search