Elektrifizierung

Sonntag, 20 Dezember 2020 13:03

GKB bringt Friedenslicht in die Weststeiermark

Am 24. Dezember 2020 bringt die GKB traditionell im Rahmen der Aktion "Licht ins Dunkel" des ORF das "Friedenslicht aus Bethlehem" in die Weststeiermark. Die Bevölkerung kann das Friedenlicht ab etwa 8:30 Uhr an den besetzten Bahnhöfen der GKB abholen. Alle gesammelten Spenden kommen wieder der Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute.

Das „Friedenslicht aus Bethlehem“ wird mit der Schnellbahn 8403 nach Lieboch (an 6:52 Uhr), nach Voitsberg (an 7:18 Uhr) und nach Köflach (an 7:28 Uhr) bzw. mit der Schnellbahn 8553 nach Deutschlandsberg (an 7:40 Uhr) und nach Wies-Eibiswald (an 8:08 Uhr) gebracht. In den Bahnhöfen Voitsberg, Köflach, Lieboch, Deutschlandsberg und Wies-Eibiswald erwarten die Mitarbeiter/innen der Bahnhöfe das "Friedenslicht" mit der "Bahnhoflaterne", aus der es danach entnommen werden kann.

Bitte beachten Sie, bei der Abholung, die aktuellen Covid-19-Schutzmaßnahmen.

Die GKB wünscht frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41, A-8020 Graz

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Authentifizierung, für Analysen und andere Funktionen. Um unsere Website vollständig nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis gebend, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät temporär speichern dürfen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Wünschen festlegen:

© 2020 All rights reserved by Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
PICA Corporate Network

Search