gkb-logo facebook facebook

Education is our Success

Die Lehrlingsausbildung der GKB: Eine Erfolgsstory!

Bei der GKB können die Berufe KFZ-Techniker/in, KFZ-Elektriker/in, Metalltechniker/in und Bürokaufmann/-frau erlernt werden. Die Ausbildung in den technischen Berufen absolvieren die Lehrlinge in der GKB-Werkstätte (Abteilung EB-IH), während die Lehrlinge im Beruf Bürokauffrau/-mann in den Abteilungen Controlling (G-CO) und Personal (G-PE) ausgebildet werden.

Lehrlinge 609 Aufbau der Lehrlingsausbildung bei der GKB

Nach einem eingehenden Eignungstest werden die aufgenommenen Lehrlinge im Rahmen des in Österreich üblichen dualen Berufsausbildungssystems ausgebildet. Die GKB bildet dabei einen Ausbildungsverbund mit den Firmen Denzel AG in Graz und Spalt Elektromechanik und –maschinenbau GmbH in Frohnleiten. Zudem können von den Lehrlingen ergänzende Ausbildungsmaßnahmen am WIFI-Steiermark in Anspruch genommen werden. Den Lehrlingen werden im Rahmen ihrer Lehre auch Zusatzausbildungen im Elektroschweißen, MAG-Schweißen, WIG-Schweißen, sowie Grundkurse in Metalltechnik angeboten. Parallel dazu werden die Lehrlinge der GKB regelmäßig in den Landesberufsschulen Arnfels, Feldbach, Mureck, Graz 3 und Graz 8 im Rahmen der festgelegten Lehrpläne unterrichtet. Die Berufsschulen vermitteln den Lehrlingen die  theoretischen Fachkenntnisse, welche zur Ausübung ihrer Lehrberufe erforderlich sind.

Berufspraktische Tage & Berufspraktika

Gemeinsam mit den Schulen der Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg, Graz-Umgebung und Graz werden von der GKB auch Berufspraktische Tage organisiert, welche den Schülerinnen und Schülern bei der Orientierung in der Berufswelt und bei der Berufsfindung dienen sollen. Außerdem bietet die GKB in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ausbildungszentren – wie dem AMS-Steiermark, der Bit-Gruppe, dem Land Steiermark, dem Frauenförderungsverein Mafalda oder dem Schulungszentrum Fohnsdorf u.v.a.m. – Berufspraktika an.

Nach dem Abschluss der Lehre nutzen viele junge Kolleg/inn/en die Möglichkeit einer innerbetrieblichen Weiterbildung und bleiben dem Unternehmen somit als Fachkraft erhalten. Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH sieht in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eine gute Möglichkeit als Unternehmen gleichermaßen soziale und wirtschaftliche Verantwortung wahrzunehmen!

Ansprechpartner für die Lehrlingsausbildung und Berufspraktika sind:
Mag. Michaela Weyland
+43 316/5987-310
eMail:

Helmut Tinnacher
+43 316/5987-357
eMail:

Kontakt

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41
8020 Graz
Tel.: +43 316 5987-0
Fax: +43 316 5987-16
E-Mail: