gkb-logo facebook facebook

Die GKB

1980: Die Ära der „VT 70“-Triebwagen

Kalender Juni Im Jahr 1980 begann auf den Bahnlinien Graz–Köflach und Lieboch–Wies-Eibiswald die Ära der dieselelektrischen Gelenktriebwagen der Reihe „VT 70“ mit einem Fassungsvermögen von 222 Personen. Zwar konnten diese – von manchen liebevoll als „Blechkisten“ bezeichneten Fahrzeuge – nie den Bekanntheitsgrad des „Roten Blitz“ erreichen, aber die „VT 70“-Garnituren leisteten über Jahrzehnte beste Dienste. Am 29. Juni 2013 fuhr das letzte Mal ein Triebwagen der Baureihe VT 70 im Planbetrieb. Im Laufe des Jahres 2014 wurden alle Triebwagen dieser Baureihe ausgeschieden und nach Polen zur Weiterverwendung verbracht.

Kontakt

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41
8020 Graz
Tel.: +43 316 5987-0
Fax: +43 316 5987-16
E-Mail: