gkb-logo facebook facebook

Die GKB

2016: Die GKB bleibt weiter im Spitzenfeld

barus LTE loktaufe MG 7142

Die Graz-Köflacher-Bahn und Busbetrieb GmbH steigerte sich auf rund 5,8 Millionen Fahrgäste und hatte damit österreichweit die zweithöchste Fahrgastanzahl, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigte. Die Auswertung der Pünktlichkeitsstatistik für das Jahr 2015 ergab für die GKB den sehr hohen Pünktlichkeitsgrad von 99,4 %! Im ersten Quartal wurde die Modernisierung der Busflotte fortgesetzt. Die neuen Busse des Herstellers IVECO erfüllen die modernsten Umweltschutznormen. Die zweite Teilnahme am Girls Day im April 2016 war ein voller Erfolg, die Teilnehmerinnenzahl konnte verdoppelt werden. Im Mai fand die Spatenstichfeier für ein Studierendenwohnheim der STUWO AG statt, dass auf GKB-Gelände errichtet wird. Im Sommer wurden von den Infrastrukturabteilungen der GKB größere Sanierungsprojekte umgesetzt und aufgrund eingeschränkter Fahrwegverfügbarkeit im Netz der ÖBB mussten einige Zugverbindungen für einen längeren Zeitraum als Schienenersatzverkehr geführt werden. Im Juni 2016 lud die LTE Logistik- und Transport GmbH zur Feier des 15jährigen Firmenjubiläums zu einem großen Fest am Graz Köflacherbahnhof. Bei diesem Event wurde die brandneue Bombardier TRAXX AC3-Lokomotive der LTE – die erste ihrer Art in Österreich – an unser größtes Tochterunternehmen übergeben. Rund 250 Gäste feierten mit der GKB-/LTE-Gruppe. Im August legte die GKB den aktuellen Geschäftsbericht vor, der eine außerordentlich erfolgreiche Geschäftsentwicklung auswies. Im Herbst/Winter 2016 wurden wieder Qualitäts- und Fahrgasterhebungen durchgeführt, die fortgesetzt steigende Passagierzahlen und eine hohe Kund/innenzufriedenheit belegten.

Kontakt

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Köflacher Gasse 35-41
8020 Graz
Tel.: +43 316 5987-0
Fax: +43 316 5987-16
E-Mail: